Historie

Vom Reparaturservice zum Spezialisten für Edelstahl, Blechverarbeitung, Laserzuschnitt und Sondermaschinenbau

1993

Am 01. Mai 1993 gründen Hans und Rosi Fischer das Unternehmen Reparaturservice Fischer GmbH. Als Firmensitz dient die ehemalige Betriebswerkstatt der Firma Heber in Oberessendorf. Zum Gründungsanfang werden zwei Mitarbeiter beschäftigt.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 2
Überdachte Produktionsfläche: 150m²


1995

Am 01. Januar 1995 werden die Betriebsräume der Firma Braun in Biberach angemietet. Die gesamte Belegschaft sowie der Maschinenpark werden übernommen. Der Mitarbeiterstand hat sich zu diesem Zeitpunkt auf 10 Beschäftigte erhöht.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 10
Überdachte Produktionsfläche: 150m²


2000

Im Mai erfolgt der Einzug in das eigene Firmengebäude im Gewerbegebiet Aspach in Biberach. Die Firmierung wird geändert auf Fischer GmbH. Schwerpunkt der Tätigkeiten bilden die Verarbeitung von Edelstahl sowie der Sondermaschinen- und Anlagenbau. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigt Firma Fischer 15 Mitarbeiter.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 15
Überdachte Produktionsfläche: 525m²


2005

Im Oktober wird kurzfristig der Entschluss zum Hallenanbau gefasst. Gerade noch rechtzeitig vor Kälteeinbruch ist die Halle dicht und kann zum 01. Februar 2006 in Betrieb genommen werden. In der neuen Halle wird eine Lackierkabine mit wirkungsvoller Absaugung für den Sondermaschinenbau installiert.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 18
Überdachte Produktionsfläche: 1065m²


2006

Am 01. Februar 2006 erfolgt der Einzug in die neue Halle. Im Oktober Einstieg in die Lasertechnik. Es wird ein Trumpf Flachbettlaser Typ 3030 angeschafft. Die Schnittleistung der Maschine beträgt bei Stahl 20 mm, Edelstahl 15 mm und Aluminium 10 mm in den Blechformaten 1500 x 3000 mm.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 20
Überdachte Produktionsfläche: 1065m²


2008

Im August wird ein zusätzliches Grundstück mit 3000 m² erworben. Darauf entsteht ein neues Fertigungsgebäude für den Blechzuschnitt. Der Maschinenpark wird um eine neue, leistungsstarke CNC-Drehmaschine erweitert.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 22
Überdachte Produktionsfläche: 1065m²


2009

Im Januar steigt Thomas Fischer als zweiter Geschäftsführer in das Unternehmen ein. Die neue Fertigungshalle wird im Juni in Betrieb genommen.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 21
Überdachte Produktionsfläche: 2065m²


2011

Thomas Fischer übernimmt die alleinige Geschäftsführung im Unternehmen.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 27
Überdachte Produktionsfläche: 2065m²


2012

Erweiterung des Lagers an der Aspachstrasse 8 für Halbzeuge und Sägebereich. Der Unternehmensgründer Hans Fischer tritt aus dem aktiven Geschäftsleben zurück und steht nur noch beratend zur Seite.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 33
Überdachte Produktionsfläche: 2413m²


2013

Fischer GmbH feiert das 20-jährige Betriebsjubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Ein neuer Flachbettlaser von Trumpf Typ 3030 mit kompletter Automatisierung wird angeschafft.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 37
Überdachte Produktionsfläche: 2413m²


2014

Anbau eines Warenausgangs und Anschaffung eines Shuttlesystems für Kleinteile. Die komplette Schweißhalle wird mit einer Schweißrauchabsaugung ausgestattet.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 42
Überdachte Produktionsfläche: 2413m²


2015

Es fällt der Entschluss für eine weitere Produktionshalle. Zudem folgt die Installation von drei großen Krananlagen und die Anschaffung eines Stopa Blechlagers mit 500 Lagerplätzen.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 52
Überdachte Produktionsfläche: 3500m²


2016

Zusätzliche Anschaffung eines weiteren Flachbettlasers TruLaser Typ 3030 mit vollautomatischer Anbindung an das Stoparegal.
Bau eines 3 stöckigen Verwaltungsgebäudes mit ca. 450m² Bürofläche und Keller für Druckluftversorgung und Gleitschleiftechnik.
Aktuelle Mitarbeiterzahl: 72
Überdachte Produktionsfläche: 3500m²
Bürofläche: 500m²